First Class Trouble

First Class Trouble

Jetzt First Class Trouble kaufen!

Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von Versus Evil innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.

First Class Trouble ist ein Partyspiel, bei dem Spieler zusammen und gegeneinander arbeiten müssen, um zu überleben.

Mit dem Key können Sie First Class Trouble via Steam kostenlos herunterladen und installieren.

Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.

Es handelt sich um einen EU Key, der nur innerhalb von Europa genutzt bzw. aktiviert werden kann.

Achtung:

Es handelt sich hierbei um ein Early Access Game, eine frühe spielbare Version eines Spiels, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet. Die endgültige Vollversion ist im Kaufpreis inbegriffen. Im Laufe der Zeit bis zum finalen Release veröffentlichen die Entwickler regelmäßig Updates und Verbesserungen.

Lieferzeit: 5-10 Minuten
Verfügbarkeit: lieferbar
Region: EU
Plattform: Steam
UVP € 14,99

€ 8,99

Menge 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
First Class Trouble

€ 8,99

  • Produktbeschreibung

    Ein Partyspiel, bei dem Spieler alles versuchen um zu überleben und auf einer luxuriösem Weltraumkreuzfahrt eine tödliche K.I. herunterzufahren. Manche Spieler sind Schwindler, die die anderen Spieler als Killer-Roboter hinters Licht führen.

    Spieler übernehmen die Rolle von Passagieren auf der ISS Alithea in diesem Gesellschaftsspiel vom Entwickler Invisible Walls, bei dem es um Täuschung geht. Das zentrale künstliche Intelligenz-Netzwerk des Kreuzfahrtschiffs, C.A.I.N., ist durchgedreht und saugt den Sauerstoff aus dem Schiff. Passagiere müssen anhand von Proximity-Chat an gemeinsamen Zielen arbeiten, um C.A.I.N. zu erreichen und das Spiel zu gewinnen.

    Unter den Passagieren sind auch Personoids, die menschlich wirkenden Schiffsroboter, die sich an den Passagieren rächen. Um zu gewinnen, müssen die Personoids die Passagiere täuschen und sie eliminieren oder sich bis ans Ende verbergen.

    Es geht um täuschen oder getäuscht werden. Um die abtrünnige K.I. herunterzufahren, müssen Spieler in neue Bereiche des Schiffs vordringen, indem sie kommunizieren und gemeinsam Aufgaben erfüllen. Als Passagiere müsst ihr Hinweise finden und auf der Hut sein, um die Personoids zu erkennen. Schaltet sie mit allen Mitteln aus. Zwischen den Bereichen stimmen die Spieler über die Identitäten der Personoids ab und werfen sie aus der Luftschleuse. Lügt, intrigiert und täuscht als Personoids, und mischt euch unter die menschlichen Passagiere.

  • Systemvoraussetzungen

    Minimum
    Betriebssystem: Windows 10, 64-bit
    Prozessor: Intel Core i3 / AMD Ryzen 3
    Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 650 Ti / AMD Radeon HD 7850
    DirectX: 11
    Breitband-Internetverbindung
    Festplatte: 20 GB freier Speicherplatz
    Sonstiges: Mikrofon

    Empfohlen
    Prozessor: Intel Core i5 / AMD Ryzen 5
    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 / AMD Radeon R9 280X
    Sonstiges: Mikrofon und Kopfhörer


SUPPORT CENTER
m_key:ZyjefvgE8GPporHyfgKl